Bauernmarkt am 03.10.2016

Auch in diesem Jahr ist der „Freundeskreis Kasama“ mit einem Stand auf dem Bauernmarkt am 3. Oktober vertreten. Gerne informieren wir Sie über unsere Arbeit und die Partnerdiözese Kasama. Für das leibliche Wohl wird  mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln  bestens gesorgt. In diesem Jahr bieten wir erstmals auch gegrillte Würstchen und Wildbratwürstchen an. Für die, die es fleischlos bevorzugen, gibt es gegrillte Maiskolben. Wie immer bieten wir auch einige Handarbeiten zum Kauf an. Sie finden uns in der Meister-Stütting-Straße neben Friseur Brunnen: Irmgard BornLuhmann, gegenüber vom Kiosk.

Der Erlös des Tages kommt voll und ganz unserer Partnerdiözese Kasama zugute. Unser aktuelles Projekt ist die Wasserversorgung in Kayambi. Zu diesem Thema passt das Gemälde von Irmgard Born aus Niederbergheim, das sie uns freundlicherweise als Leihgabe zur Verfügung stellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.