Bericht von Linda Blienert und Natalie Stiller „Kindern Hoffnung schenken“

Auf Einladung des „Freundeskreis Kasama“ berichteten Linda Blienert und Natalie Stiller während des Weihnachtsmarktes des St. Elisabeth Wohn-und Pflegeheimes in Körbecke von ihrem Aufenthalt in unserer Partnerdiözese Kasama in Sambia. „Kindern Hoffnung schenken“ ist das Motto unter dem die beiden jungen Frauen im Sommer 2011 fünf Wochen ihre Freizeit und Arbeitskraft für Mütter und Kinder in den ärmsten Vierteln Kasamas und in Kazembe eingesetzt haben.

Der Vortrag fand am 03.12.2011 um 14.00 Uhr in der Cafeteria des Seniorenheimes statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.