Neuer Erzbischof in Kasama eingeführt


Am 28.04.2012 wurde der neue Erzbischof von Kasama in einer feierlichen Zeremonie in der Kathedrale von Kasama eingeführt. Der im April 2009 emeritierte Erzbischof James Spaita, der vielen sicherlich noch in guter Erinnerung ist, gehörte nicht nur zu den ersten Gratulanten, er hat ihn auch 1984 zum Priester geweiht.

Papst Benedikt XVI. hatte den bisherigen Bischof von Mpika am 12.01.2012 zum Erzbischof von Kasama ernannt, der gleichzeitig auch Apostolischer Administrator der Diözese Mpika wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.